immer erreichbar unter Tel.: 0 88 62 / 83 22

Traueranzeige

Maria Anna Riedl

Trauerbild

Maria Anna Riedl
  • mit weym koa i etzad nu sua rian . . . mit weym koa i etzad nu sua rian . . .
  •  Mia denkn an Di  -  immer Mia denkn an Di - immer
  • Oma - wie fühlt sich denn der Himmel an ? Oma - wie fühlt sich denn der Himmel an ?
  • Tränen trocknen - doch der Schmerz bleibt Tränen trocknen - doch der Schmerz bleibt
  • Amoi seg ma uns wieder ... Amoi seg ma uns wieder ...
  • Du woast a Egerländer Moidl Du woast a Egerländer Moidl
  • Für alles was war - DANKE Für alles was war - DANKE
  • Erinnerungen sind kleine Sterne Erinnerungen sind kleine Sterne
  • Ohne Tränen hätte die Seele keinen Regenbogen Ohne Tränen hätte die Seele keinen Regenbogen
  • Jeden Tag denke ich an Dich Jeden Tag denke ich an Dich
  • 17. 8. 2017 Heute hättest Du Geburtstag ! 17. 8. 2017 Heute hättest Du Geburtstag !
  • Du wanderst immer durch unsere Träume Du wanderst immer durch unsere Träume
  • Wir sind alle traurig Wir sind alle traurig
  • Immer denke ich - Du kommst zur Türe rein Immer denke ich - Du kommst zur Türe rein
  • Auch heute haben wir von Dir erzählt Auch heute haben wir von Dir erzählt
  • Wir denken immer an Dich Wir denken immer an Dich
  • Auch heute denke ich wieder an Dich Auch heute denke ich wieder an Dich
  • Wir umarmen Dich Wir umarmen Dich
  • Ein stilles Gebet Ein stilles Gebet
  • Wir erzählen oft von Dir Wir erzählen oft von Dir
  • Dein Platz ist leer Dein Platz ist leer
  • Oma ... schon ein Jahr sind wir ohne Dich ... Du fehlst uns! Oma ... schon ein Jahr sind wir ohne Dich ... Du fehlst uns!
  • Du fehlst uns Du fehlst uns
  • Zum Jahrestag - wir denken an Dich Zum Jahrestag - wir denken an Dich
  • erste Seite
  • vorherige
  • nächste
  • letzte Seite
  • Kondolenzbuch für
    Maria Anna Riedl

    Maria Anna Riedl
    † 16. Jun. 2015
  •  
  • J. W. von Goethe

    Eines Morgens wachst Du nicht mehr auf, die Vögel aber singen, wie sie gestern sangen. Nichts ändert diesen Tagesablauf. Nur Du bist fortgegangen, Du bist nun frei - und unsere Tränen wünschen Dir Glück.
  • von Brigitte

    Immer wenn wir von Dir erzählen - fallen Sonnenstrahlen in uns`re Seelen uns`re Herzen halten Dich gefangen - so, als wärst Du nie gegangen Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung
  • Wir alle

    4 Monate sind nun schon wieder vergangen - jeden Tag denken wir an Dich - reden von Dir - erst war Sangerberg im Fernseh , und Du konntest es nicht mehr sehen. Wir vermissen Dich
  • Deine Lieben

    Vergangene Zeiten - gemeinsame Stunden - der Klang Deines Lachens - die Großzügigkeit Deines Herzens - was bleibt ist die Erinnerung - Augenblicke - Momentaufnahmen - alles wird bedeutungsvoll - Bilder, längst vergessen,werden neu lebendig und erzählen uns von Dir
  • Von uns allen

    Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätte, dann würden wir hinaufsteigen und dich zurückholen.Von uns allen
  • In Liebe

    Dein Leben war ein großes Sorgen - war Arbeit, Liebe und Verstehn war wie ein heller Sommermorgen und dann ein stilles Von - uns - gehn
  • Ich denk an Dich

    Ohne Dich - - zwei Worte so leicht zu sagen und doch so endlos schwer zu ertragen.
  • Ruhe in Frieden

    Wir können Tränen vergießen, weil sie gegangen ist oder wir können lächeln, weil sie gelebt hat Wir können die Augen schließen und beten dass sie wiederkehrt oder wir können die Augen öffnen und all das sehen , was sie hinterlassen hat.
  • Deine Lieben

    16. Juni 2016 Heute ist es 1 Jahr her seit Du nicht mehr bei uns bist. Viel ist in diesem Jahr geschehen - aber Du bist immer in unseren Gesprächen dabei. Wir wissen viel über Dich zu erzählen und werden Dich nie vergessen. Wir denken immer an Dich.
  • Anita

    Die Zeit heilt keine Wunden ... Oma ... Du hast Recht gehabt.
  • Wir denken immer an Dich

    Die Welt zerbricht in 1000 Scherben - jeder Tod ist ein kleiner Weltuntergang
  • Von uns

    GEDANKEN - AUGENBLICKE Sie werden uns immer an dich erinnern und uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen
  • Warum nur

    Es weht der Wind ein Blatt vom Baum - von vielen Blättern eines - dies eine Blatt, man merkt es kaum - denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein, war ein Teil von unserem Leben - drum wird das eine Blatt allein uns immer wieder fehlen.
  • von Deiner Tochter

    Es tut weh, sich an Momente zu erinnern, die es nie wieder geben wird
  • In Erinnerung an Dich

    Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, man kann sie nur fühlen.Sie ist wie ein Nebel. Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben, aber die Hand fasst ins Leere.
  • Ruhe in Frieden

    Wenn du zurückschaust auf die Zeit, die wir zusammen hatten, dann hoffen wir - du lächelst.
  • von uns

    Erinnerungen - Augenblicke - Momentaufnahmen - scheinbar nebensächlich - kaum der Rede wert, werden bedeutungsvoll, graben sich tief in unser Gedächtnis ein. Bilder - längst vergessen geglaubt, werden neu lebendig und erzählen uns von Dir
  • von Deiner Tochter

    Dich zu verlieren - war sehr schwer, Dich zu vermissen - noch viel mehr .
  • Von uns allen

    Für die Welt warst Du irgend jemand - aber für uns warst Du die Welt
  • Deine Lieben

    17. August 2017

    Heute hättest Du einen runden Geburtstag gefeiert.
    Wir denken jeden Tag an Dich und Du wanderst immer durch unsere Träume



  • von uns

    16. Juni 2018

    3 Jahre sind vergangen - - kaum zu fassen - wir denken jeden Tag an Dich - -